Digital-Treff für Senioren

Die Teilnehmer lernen alles, was heutzutage für Computer, Internet & Co wichtig ist. Geeignet für Anfänger wie auch Fortgeschrittene.

Fit für die digitale Welt. Die Bürgerhilfe Maintal bietet Digitaltreffen für Senioren an. Hier erfahren die Teilnehmer alles, was heutzutage für Computer, Internet & Co. wichtig ist. Die Treffen sind für Anfänger wie auch für Fortgeschrittene geeignet. Die Themen rund um PC, Internet + Smartphone wechseln und werden auf den Bedarf der Teilnehmer abgestimmt. Auszug: PC-Grundkenntnisse – Installation, Sicherheit | Betriebssysteme | Internet – Grundlagen, Suchmaschinen, Sicherheit, Favoriten etc. | E-Mail – Anbieter, Mail-Account einrichten etc | Software-Programme – Installieren, Textverarbeitung, Office-Paket, Adobe Reader | Internet – Spezialdienste, Banking, Shopping, Wikepedia etc. | Soziale Medien

Bitte bringen Sie zum Digital-Treff Ihren Laptop mit sowie ein Stromversorgungskabel und sorgen Sie dafür, dass Ihre Programme auf dem aktuellen Stand sind (Updates).

Am 28.06. beschäftigen wir uns nochmals mit der digitalen Bearbeitung von Bildern. Das Erlernte vom 14.06. mit der Verwendung eigener Fotos soll weiter vertieft werden. Bitte Fotokamera oder Smartphone mitbringen. Wir üben, wie man die Bilder von diesen Geräten auf den Laptop überträgt und nach eigenen Vorstellungen bearbeitet.
Im PDF-Dokument „Digitale Fotobearbeitung“ finden Sie ausführliche Informationen, wie man kreativ seine Fotos verbessern kann.
Wichtig! Bitte Stromadapter und/oder USB-Anschlusskabel nicht vergessen.

TERMIN: jeden 2. und 4. Freitag im Monat (außer Sommer- und Weihnachtsferien)
ORT: Bürgerhilfe Maintal e.V. | Neckarstraße 13 | 1. Stock (Treppenlift vorhanden)
LEITUNG: Rainer Moselewski und Kollegen
ANMELDUNG: erforderlich – über das Büro der Bürgerhilfe
INFORMATION: Büro der Bürgerhilfe | T 06181 43 86 29 | MO + DO 15:00 – 17:00 Uhr, DI + FR 10:00 –  12:00 Uhr
TEILNEHMER: max. 12 Personen (es können Mitglieder der Bürgerhilfe teilnehmen sowie auch Gäste)
KOSTEN: keine