Alle Neune: Kegeln

Boule haben wir ja schon im Programm. Nun bietet die Bürgerhilfe Maintal für Mitglieder und Gäste zudem einen Kegelnachmittag an. Kegeln ist in Deutschland wie auch in vielen anderen Ländern der Welt ein populärer Freizeitsport. Es ist kaum zu glauben, aber gekegelt wurde bereits im antiken Ägypten. Heute ist es ein Freizeitvergnügen für Jung und Alt.

Gekegelt wird am Mittwoch, dem 14.12.2022, von 15:30 bis 17:30 Uhr auf der Kegelbahn der Turngemeinde Dörnigheim. Die Kegelbahn kostet 6,–€ pro Stunde. Der Betrag wird auf die Spielerinnen und Spieler umgelegt. Leider gibt es während der Zeit des Kegels keine Bewirtung,  da die dazugehörige Gaststätte erst um 18 Uhr öffnet. Übrigens: auch Anfänger sind herzlich willkommen. Sie werden sehen, Kegeln macht einen Heidenspaß, besonders wenn es mal gelingt, alle neun Kegeln zu treffen. Es ist geplant,  den Kegelnachmittag bei Interesse regelmäßig zu veranstalten. Wir freuen uns daher über eine rege Teilnahme.

Wichtig: bitte tragen Sie zum Kegeln saubere Sportschuhe mit möglichst heller Sohle.

ORT: Kegelbahn der Turngemeinde Dörnigheim, Bahnhofstr. 64
UHRZEIT: 15.30h – 17:30h
LEITUNG: Anita Wibbing
ANMELDUNG: erforderlich – über das Büro der Bürgerhilfe
INFORMATION: Büro der Bürgerhilfe | T 06181 43 86 29 | MO + DO 15:00 – 17:00 Uhr, DI + FR 10:00 – 12:00 Uhr
TEILNEHMER: Mitglieder der Bürgerhilfe wie auch Gäste
KOSTEN: 6€/h aufgeteilt auf alle Teilnehmer

Es gelten die aktuellen Coronaregeln!