Wandertour durch das Tal der Sinn

Auf unseren Wanderungen können Sie die Natur, aber auch Menschen und ihre Lebensbedingungen sowie kulturelle Orte und Sehenswürdigkeiten entdecken. Jede Wandertour wird fachkundig organisiert und geführt. Am 5.6. wandern wir im „Tal der Sinne“. Start ist Mottgers – ein Stadtteil des Orts Sinntal, die östlichste Gemeinde im Main-Kinzig-Kreis. Sie liegt am nördlichen Rand des Spessarts und an den westlichen Ausläufern der Rhön, der sogenannten „Brückenauer Kuppenrhön“.Für Wanderfreunde bietet sich hier das Erkunden der  Spessartfährte  sowie des Spessartbogen an. Vorbei kommen wir zudem an der historischen Burg Schwarzenfels.

Zu dieser Wanderung gibt es eine detaillierte Ausschreibung, die wir noch rechtzeitig vor der Tour hier als pdf einstellen. Sie ist wichtig für alle Interesseren, um mehr über die jeweiligen Rahmenbedingungen und etwaige Anmeldefristen zu erfahren. Einfach auf PDF-Download klicken!

TREFFPUNKT: 8:45h Maintalbad in Dörnigheim, Rückkehr am Nachmittag
LEITUNG: Rainer Moselewski | E-Mail: rmosel@online.de | Michael Pohlner | E-Mail: mpohlner@web.de
INFORMATION: Büro der Bürgerhilfe e.V. | T 06181 43 86 29 | MO + DO 15:00 – 17:00 Uhr, DI + FR 10:00 – 12:00 Uhr
ANMELDUNG: bis 29. Mai | bitte per E-Mail an Michael Pohlner oder Rainer Moselewski
TEILNEHMER: Mitglieder der Bürgerhilfe wie auch Gäste
KOSTEN: keine

                          

Foto ©: AktivGEmeinschaft Schwarzenfels e.V                    Die Sinn, Foto ©:  Spessart erleben

Hier klicken zum Runterladen des PDFs