Juchhu, wir sind auf nebenan.de

nebenan.de. Was das ist? Nun, dabei handelt es sich um das größte Online-Nachbarschafts-Netzwerk Deutschlands. Und weil gute Nachbarschaft so wichtig ist, ist die Bürgerhilfe jetzt mit dabei. Mehr dazu und warum wir uns wünschen, dass viele  MaintalerInnen mitmachen.

Eine offene, vielfältige und inklusive Nachbarschaft zu fördern und Begegnungsräume zu schaffen – das ist eines der wichtigsten Anliegen der Bürgerhilfe Maintal. Bereits seit zwei Jahrzehnten setzen wir uns mit unserer Arbeit und unseren Angeboten dafür ein.

Der Bedarf dazu ist da. Eine Mehrheit der Menschen unabhängig von Alter, Geschlecht und Bildungsstand wünschen sich einen besseren Kontakt zu den Nachbarn. Das zeigen Umfragen immer wieder. Und, das wissen wir alle, gute Nachbarschaft ist Gold wert. Insbesondere in Zeiten zunehmender Anonymität, Mobilität und Vereinsamung.

Was lag also näher, als neue Wege zu nutzen, um unser Ziel zu erreichen? Im Fokus stand dabei, für unsere Mitglieder, für Maintaler Bürger und Bürgerinnen eine Plattform zu öffnen, auf der sie ihren unmittelbaren Nachbarn ohne Umwege, unkompliziert und sicher begegnen können. Unsere Wahl fiel auf die größte soziale Nachbarschaftsplattform Deutschlands: nebenan.de. Dort sind wir als Organisation ab sofort präsent.

Erst digital, dann real

Warum eine digitale Plattform? Nun, nebenan.de öffnet uns allen ein bereits etabliertes lokales Netzwerk sowie zahlreiche Möglichkeiten, mit Menschen im unmittelbaren Umfeld direkt in Kontakt zu treten. Vor allem aber wählten wir eine digitale Plattform, um Menschen zu erreichen, die in unserem digitalen Zeitalter bevorzugt auf diesem Weg unterwegs und erreichbar sind.

Wir werden von nun an auch dort regelmäßig über unsere Aktivitäten informieren. Doch vor allem wollen wir daran mitwirken, soziale Nachbarschaft in Maintal zu fördern. Insbesondere stehen dabei Familien, Menschen 50plus, aber auch Alleinstehende und Neuzugezogene im Fokus. Darüber hinaus, wollen wir speziell älteren Menschen den Zugang zu digitaler Nachbarschaft erleichtern, um ihr Leben im Alltag zu bereichern.

Deshalb sind wir gerade dabei, Ideen zu sammeln und geeignete Maßnahmen zu entwickeln, um über nebenan.de zu informieren, um eventuelle Hürden und Bedanken abzubauen und schließlich um gezielt neuen Nachbarschaften Wege zu öffnen. Man darf also auf weitere Informationen gespannt sein!

Was genau ist nebenan.de und was kann man dort tun?

nebenan.de ist eine kostenlose, lokale Online-Plattform zum Aufbau und Pflege nachbarschaftlicher Beziehungen. Derzeit Deutschlands größtes Nachbarschafts-Netzwerk. Nach der Registrierung finden Sie auf der Startseite gleich alle Neuigkeiten in Ihrer Nachbarschaft auf einen Blick. Sie können mit Ihrer Hausgemeinschaft, Ihrer Nachbarschaft oder den angrenzenden Nachbarschaften direkt kommunizieren. Doch es geht nicht nur ums Kennenlernen: Die Mitglieder können sich zu gemeinsamen Unternehmungen verabreden, geben sich Empfehlungen, fragen bspw. nach Ärzten, Handwerkern oder Cafés in der Nähe. Sie vermitteln Babysitter und Putzhilfen oder verschenken bzw. verkaufen Gebrauchtes. Das Ganze funktioniert ähnlich einem „Schwarzem Brett“. Mit den verschiedenen Rubriken finden alle das richtige Umfeld für ihre Anliegen, Ideen oder Fragen.

Übrigens: Sicherheit und Datenschutz ist garantiert. Eine Verifikation bei der Anmeldung sichert ab, dass auf der Plattform nur „echte“ Menschen kommunizieren. Jede Aktion ist geschützt vor Blicken von außen oder Suchmaschinen. Die Plattform ist TÜV-zertifiziert, werbefrei und erfüllt höchste deutsche Datenschutzstandards.

Mach mit und belebe Deine Nachbarschaft

Die Nachbarschaft neu entdecken – unter diesem Slogan hoffen wir, dass sich insbesondere viele Mitglieder der Bürgerhilfe auf nebenan.de anmelden und die neuen Möglichkeiten nutzen.

Menschen, die sich im Alltag weniger mit Computern beschäftigen, haben manchmal etwas Sorge, ob sie das online alles hinbekommen. Diese Befürchtungen sind auf nebenan.de überflüssig. Alles ist übersichtlich und leicht bedienbar. Hier können Sie schon einmal vorab sehen, wie die Online-Plattform aufgebaut ist: https://nebenan.de/about.

Bei ersten Fragen hilft Hilde Hutchings M 0179 671 13 60

Anbei Beispiele aus nebenan.de