Adventsfeier läutet Weihnachten ein

Alle Jahre wieder läutet die Bürgerhilfe die Adventszeit mit einem  gemütlichen Zusammensein bei Kaffee und Kuchen ein. Am 10. Dezember sorgte ein festliches Programm für die richtige Vorweihnachtsstimmung der zahlreichen Gäste.

Auch in diesem Jahr hat sich das Organisationsteam wieder sehr ins Zeug gelegt, für unsere Vereinsmitgliedern und Freunde eine schöne Weihnachtsfeier zu organisieren. Dank Armin Heymann, Ursula Aurbek mit ihrem Kaffeeklatschteam sowie Elli Henkel und dem Büroteam war es dann am 10.12. endlich so weit. Das Ergebnis konnte sich sehen und schmecken lassen. Gut 20 selbstgebackene Torten sorgten für das leibliche Wohl der zahlreichen Gäste.

Für die kulturellen Höhepunkte sorgten Rafael Lukjanek am Klavier mit weihnachtlichen Liedern. Brigitte Löwen und Dieter Gorda erzählten ihre humorigen Weihnachtsgeschichten . Die Nidder-Bühne aus Nidderau präsentierte ihren Einakter „Die Weihnachtshose“. Und auch die Kindertanzgruppe TTC Fortisnova unter der Leitung von Nicole Giersbeck verzauberten die Herzen der Zuschauer.

Dankbar sind wir auch für die Grußworte und die Spende der Bürgermeisterin Monika Böttcher. „Seit Jahren komme ich zu diesem Adventskaffeetrinken. Das gehört für uns zu Weihnachten dazu,  und wir sind froh diese Stunden in Gemeinsamtkeit zu geniessen,“ sagte unser langjähriges Mitglied Maria E.