Unser Terminkalender

Jul
23
Di
Radfahren für Gemütliche
Jul 23 um 14:00 – 17:00
Radfahren für Gemütliche

Die Umgebung gemütlich per Rad entdecken. Das ist das Ziel unserer regelmäßigen Treffen. Entspannend, leicht sportlich und total klimafreundlich geniessen wir gemeinsam unser schönes Maintal und die landschaftliche Gegend um Maintal herum.

Also rauf auf den Sattel, ran an die Pedale. Aber bitte mit Gemütlichkeit. Unsere kleinen Radtouren sind auch für nicht ganz so sportliche Teilnehmer wunderbar radelbar. Denn bei uns geht es primär um das Erlebnis und nicht um körperliche Hochleistungen. Die Strecken, die wir fahren, sind in der Regel ca. 20-25 Kilometer lang. Je nach Tour sind wir meist zwischen 8 und 12 Radlerinnen und Radler. Zwischendurch machen wir stets eine kleine Pause und kehren ein. Geplante Rückkehr ist gegen 17:00 Uhr. Bei starkem Regen fällt der Termin aus Sicherheitsgründen aus.

Die geplante Route bzw. das Ziel der individuellen Tour wird jeweils kurzfristig nachfolgende sowie über die Presse bekanntgegeben.

TERMIN: jeden 2.ten Mittwoch im Monat und jeden 4ten Dienstag (bis Oktober)
STARTZEIT: 14:00h
TREFFPUNKT: an der Fähre Dörnigheim
LEITUNG: Thomas Hemmerich  | M 0175 9009129 | thomas.hemmerich@t-online.de
ANMELDUNG: erwünscht – bitte telefonisch oder per E-Mail direkt bei Tom Hemmerich
TEILNAHME: Auf eigene Gefahr. Teilnehmen können Mitglieder der Bürgerhilfe wie auch Gäste
KOSTEN: keine

Aug
7
Mi
Wandertour
Aug 7 um 9:00 – 17:00

Gemeinsam entdecken und genießen wir schöne Landschaften, besuchen sehenswerte Orte und Sehenswürdigkeiten, lernen Menschen und ihre Lebensbedingungen kennen. Jede Wandertour wird fachkundig organisiert und geführt. Die Strecke ist in der Regel 15 bis 20 Kilometer lang und für Teilnehmer mit normaler Kondition problemlos machbar. Meistens geht es in der Früh um 9:00 Uhr ab Maintalbad in Dörnigheim los. Manchmal bilden wir auch Fahrgemeinschaften bis zum Startpunkt unserer Wanderung. Meistens kehren wir zu Mittag in einer entsprechenden Lokalität am Ort ein. Entsprechend der Länge der Strecke kehren wir zwischen 16.00 und 17:00 Uhr zurück.

Hinweis: Zu jeder Tour gibt es eine detaillierte Ausschreibung, die wir rechtzeitig vor der Tour als pdf einstellen bzw. in der Presse bekanntgeben!

Kurzbeschreibung zur Tour am 7. August 2024: Wir wandern von Mömlingen durch den Königswald nach Obernburg am Main. Vor Beginn der Rückkehr nach Mömlingen erkunden wir auf einem kurzen Rundgang noch die Altstadt. Die Wanderung wird eine Länge von ca. 15 km bei ca. 400 Höhenmeter im Aufstieg haben.
Eine detaillierte Beschreibung der Wanderung finden man hier.

TERMIN: jeden 1. Mittwoch im Monat
TREFFPUNKT:  Uhrzeit gem. Beschreibung; am Maintalbad in Maintal-Dörnigheim (wir bilden Fahrgemeinschaften)
LEITUNG: Rainer Moselewski | E-Mail: rmosel[at]online.de | Peter Haub | E-Mail: diehaubis[at]web.de
INFORMATION: Büro der Bürgerhilfe e.V. | T 06181 43 86 29 | MO + DO 15:00 – 17:00 Uhr, DI – FR 10:00 – 12:00 Uhr
ANMELDUNG: erforderlich | bitte frühzeitig per E-Mail an Peter Haub oder Rainer Moselewski
TEILNEHMER: Mitglieder der Bürgerhilfe wie auch Gäste
KOSTEN: keine

Aug
13
Di
Boule – Freizeitspaß auf französisch
Aug 13 um 13:00 – 15:00

Mit neuem Schwung starten wir  in die Boule-Saison. Auf dem Boulodrom am Festplatz Bischofsheim treffen wir uns dienstags von 13 bis 15 Uhr.  Ein wenig sportliche Betätigung an der frischen Luft in geselligem Kreis steht im Vordergrund – ganz lessez faire und mit französisch leichter Lebensart.

Kommen Sie vorbei und genießen Sie das kurzweilige Spiel, die nette Gesellschaft und die Natur. Auch Anfänger sind willkommen. Das Spiel ist einfach zu erlernen. Wer möchte, kann anschließend mit den anderen Teilnehmenden in der nahgelegenen Gaststätte einkehren und die Spiele gemeinsam Revue passieren lassen.

UHRZEIT: 13 bis 15h
TREFFPUNKT:  Boulodrom am Festplatz Bischofsheim
LEITUNG: Astrid Hanisch und Beate Feldpusch
INFORMATION:  Büro der Bürgerhilfe e.V. | T 06181 43 86 29 | MO + DO 15:00 – 17:00 Uhr, DI – FR 10:00 – 12:00 Uhr
ANMELDUNG:  nicht notwendig. Sie können auch einfach vorbeikommen.
TEILNEHMER: Teilnehmen können Mitglieder der Bürgerhilfe wie auch Gäste
KOSTEN: keine

 

Aug
14
Mi
Radfahren für Gemütliche
Aug 14 um 14:00 – 17:00
Radfahren für Gemütliche

Die Umgebung gemütlich per Rad entdecken. Das ist das Ziel unserer regelmäßigen Treffen. Entspannend, leicht sportlich und total klimafreundlich geniessen wir gemeinsam unser schönes Maintal und die landschaftliche Gegend um Maintal herum.

Also rauf auf den Sattel, ran an die Pedale. Aber bitte mit Gemütlichkeit. Unsere kleinen Radtouren sind auch für nicht ganz so sportliche Teilnehmer wunderbar radelbar. Denn bei uns geht es primär um das Erlebnis und nicht um körperliche Hochleistungen. Die Strecken, die wir fahren, sind in der Regel ca. 20-25 Kilometer lang. Je nach Tour sind wir meist zwischen 8 und 12 Radlerinnen und Radler. Zwischendurch machen wir stets eine kleine Pause und kehren ein. Geplante Rückkehr ist gegen 17:00 Uhr. Bei starkem Regen fällt der Termin aus Sicherheitsgründen aus.

Die geplante Route bzw. das Ziel der individuellen Tour wird jeweils kurzfristig nachfolgende sowie über die Presse bekanntgegeben.

TERMIN: jeden 2.ten Mittwoch im Monat und jeden 4ten Dienstag (bis Oktober)
STARTZEIT: 14:00h
TREFFPUNKT: an der Fähre Dörnigheim
LEITUNG: Thomas Hemmerich  | M 0175 9009129 | thomas.hemmerich@t-online.de
ANMELDUNG: erwünscht – bitte telefonisch oder per E-Mail direkt bei Tom Hemmerich
TEILNAHME: Auf eigene Gefahr. Teilnehmen können Mitglieder der Bürgerhilfe wie auch Gäste
KOSTEN: keine

Aug
27
Di
Radfahren für Gemütliche
Aug 27 um 14:00 – 17:00
Radfahren für Gemütliche

Die Umgebung gemütlich per Rad entdecken. Das ist das Ziel unserer regelmäßigen Treffen. Entspannend, leicht sportlich und total klimafreundlich geniessen wir gemeinsam unser schönes Maintal und die landschaftliche Gegend um Maintal herum.

Also rauf auf den Sattel, ran an die Pedale. Aber bitte mit Gemütlichkeit. Unsere kleinen Radtouren sind auch für nicht ganz so sportliche Teilnehmer wunderbar radelbar. Denn bei uns geht es primär um das Erlebnis und nicht um körperliche Hochleistungen. Die Strecken, die wir fahren, sind in der Regel ca. 20-25 Kilometer lang. Je nach Tour sind wir meist zwischen 8 und 12 Radlerinnen und Radler. Zwischendurch machen wir stets eine kleine Pause und kehren ein. Geplante Rückkehr ist gegen 17:00 Uhr. Bei starkem Regen fällt der Termin aus Sicherheitsgründen aus.

Die geplante Route bzw. das Ziel der individuellen Tour wird jeweils kurzfristig nachfolgende sowie über die Presse bekanntgegeben.

TERMIN: jeden 2.ten Mittwoch im Monat und jeden 4ten Dienstag (bis Oktober)
STARTZEIT: 14:00h
TREFFPUNKT: an der Fähre Dörnigheim
LEITUNG: Thomas Hemmerich  | M 0175 9009129 | thomas.hemmerich@t-online.de
ANMELDUNG: erwünscht – bitte telefonisch oder per E-Mail direkt bei Tom Hemmerich
TEILNAHME: Auf eigene Gefahr. Teilnehmen können Mitglieder der Bürgerhilfe wie auch Gäste
KOSTEN: keine

Aug
31
Sa
Vier Orte, ein Ziel – Pilgern zum Weinberg
Aug 31 um 10:00 – 15:00

Am 31. August veranstalten die evangelische und katholische Kirchen Maintals unter Mitwirkung der Bürgerhilfe eine Sternwanderung anlässlich des Jubiläums „50 Jahre Maintal.“

Los geht es von vier verschiedenen Startpunkten um:

  • 11.00 Uhr ab Bischofsheim: Kath. Kirche St. Theresia, Löwenseestr. 26 / Ecke Rhönstr.
  • 10.00 Uhr ab Dörnigheim: Kath. Kirche Maria Königin, Hasengasse 42
  • 10.45 Uhr ab Hochstadt: St. Bonifatius, Klosterhofstr. 6
  • 10.30 Uhr ab Wachenbuchen: Ev. Kirche, Kirchhofstr. 1

Die Strecken aus Bischofsheim, Dörnigheim und Wachenbuchen sind jeweils zwischen 4 und 6 Kilometer lang.
In und rund um Hochstadt wird es einen gemütlichen Spaziergang unter der Leitung von Helen Petersson geben.

Ziel ist der Weinberg des Hochstädter Winzervereins (geplante Ankunft gegen 13:00 Uhr)
– Bei schlechtem Wetter findet die Sternwanderung nicht statt.-

Eine Anmeldung ist bis 22. August 2024 erforderlich. Weitere Informationen gibt es hier.

Sep
4
Mi
Wandertour
Sep 4 um 9:00 – 17:00

Gemeinsam entdecken und genießen wir schöne Landschaften, besuchen sehenswerte Orte und Sehenswürdigkeiten, lernen Menschen und ihre Lebensbedingungen kennen. Jede Wandertour wird fachkundig organisiert und geführt. Die Strecke ist in der Regel 15 bis 20 Kilometer lang und für Teilnehmer mit normaler Kondition problemlos machbar. Meistens geht es in der Früh um 9:00 Uhr ab Maintalbad in Dörnigheim los. Manchmal bilden wir auch Fahrgemeinschaften bis zum Startpunkt unserer Wanderung. Meistens kehren wir zu Mittag in einer entsprechenden Lokalität am Ort ein. Entsprechend der Länge der Strecke kehren wir zwischen 16.00 und 17:00 Uhr zurück.

Hinweis: Zu jeder Tour gibt es eine detaillierte Ausschreibung, die wir rechtzeitig vor der Tour als pdf einstellen bzw. in der Presse bekanntgeben!

Kurzbeschreibung zur Tour am 7. August 2024: Wir wandern von Mömlingen durch den Königswald nach Obernburg am Main. Vor Beginn der Rückkehr nach Mömlingen erkunden wir auf einem kurzen Rundgang noch die Altstadt. Die Wanderung wird eine Länge von ca. 15 km bei ca. 400 Höhenmeter im Aufstieg haben.
Eine detaillierte Beschreibung der Wanderung finden man hier.

TERMIN: jeden 1. Mittwoch im Monat
TREFFPUNKT:  Uhrzeit gem. Beschreibung; am Maintalbad in Maintal-Dörnigheim (wir bilden Fahrgemeinschaften)
LEITUNG: Rainer Moselewski | E-Mail: rmosel[at]online.de | Peter Haub | E-Mail: diehaubis[at]web.de
INFORMATION: Büro der Bürgerhilfe e.V. | T 06181 43 86 29 | MO + DO 15:00 – 17:00 Uhr, DI – FR 10:00 – 12:00 Uhr
ANMELDUNG: erforderlich | bitte frühzeitig per E-Mail an Peter Haub oder Rainer Moselewski
TEILNEHMER: Mitglieder der Bürgerhilfe wie auch Gäste
KOSTEN: keine

Sep
10
Di
Boule – Freizeitspaß auf französisch
Sep 10 um 13:00 – 15:00

Mit neuem Schwung starten wir  in die Boule-Saison. Auf dem Boulodrom am Festplatz Bischofsheim treffen wir uns dienstags von 13 bis 15 Uhr.  Ein wenig sportliche Betätigung an der frischen Luft in geselligem Kreis steht im Vordergrund – ganz lessez faire und mit französisch leichter Lebensart.

Kommen Sie vorbei und genießen Sie das kurzweilige Spiel, die nette Gesellschaft und die Natur. Auch Anfänger sind willkommen. Das Spiel ist einfach zu erlernen. Wer möchte, kann anschließend mit den anderen Teilnehmenden in der nahgelegenen Gaststätte einkehren und die Spiele gemeinsam Revue passieren lassen.

UHRZEIT: 13 bis 15h
TREFFPUNKT:  Boulodrom am Festplatz Bischofsheim
LEITUNG: Astrid Hanisch und Beate Feldpusch
INFORMATION:  Büro der Bürgerhilfe e.V. | T 06181 43 86 29 | MO + DO 15:00 – 17:00 Uhr, DI – FR 10:00 – 12:00 Uhr
ANMELDUNG:  nicht notwendig. Sie können auch einfach vorbeikommen.
TEILNEHMER: Teilnehmen können Mitglieder der Bürgerhilfe wie auch Gäste
KOSTEN: keine

 

Sep
11
Mi
Radfahren für Gemütliche
Sep 11 um 14:00 – 17:00
Radfahren für Gemütliche

Die Umgebung gemütlich per Rad entdecken. Das ist das Ziel unserer regelmäßigen Treffen. Entspannend, leicht sportlich und total klimafreundlich geniessen wir gemeinsam unser schönes Maintal und die landschaftliche Gegend um Maintal herum.

Also rauf auf den Sattel, ran an die Pedale. Aber bitte mit Gemütlichkeit. Unsere kleinen Radtouren sind auch für nicht ganz so sportliche Teilnehmer wunderbar radelbar. Denn bei uns geht es primär um das Erlebnis und nicht um körperliche Hochleistungen. Die Strecken, die wir fahren, sind in der Regel ca. 20-25 Kilometer lang. Je nach Tour sind wir meist zwischen 8 und 12 Radlerinnen und Radler. Zwischendurch machen wir stets eine kleine Pause und kehren ein. Geplante Rückkehr ist gegen 17:00 Uhr. Bei starkem Regen fällt der Termin aus Sicherheitsgründen aus.

Die geplante Route bzw. das Ziel der individuellen Tour wird jeweils kurzfristig nachfolgende sowie über die Presse bekanntgegeben.

TERMIN: jeden 2.ten Mittwoch im Monat und jeden 4ten Dienstag (bis Oktober)
STARTZEIT: 14:00h
TREFFPUNKT: an der Fähre Dörnigheim
LEITUNG: Thomas Hemmerich  | M 0175 9009129 | thomas.hemmerich@t-online.de
ANMELDUNG: erwünscht – bitte telefonisch oder per E-Mail direkt bei Tom Hemmerich
TEILNAHME: Auf eigene Gefahr. Teilnehmen können Mitglieder der Bürgerhilfe wie auch Gäste
KOSTEN: keine

Alle Neune: Kegeln
Sep 11 um 15:00 – 17:00
Alle Neune: Kegeln

Wussten Sie, dass Kegeln uralt ist und vermutlich aus einem Wurfspiel der Germanen mit Steinen auf Knochen entstand? Es ist kaum zu glauben, aber gekegelt wurde bereits im antiken Ägypten. Im 18. Jahrhundert fehlte auf keinem Volksfest eine Kegelbahn im Freien. Oft verwetteten angetrunkene Spieler Hab und Gut, es kam zu Prügeleien. Ob der Exzesse untersagten manche Regierungen das als gotteslästerlich geschmähte Spiel. Ab Ende des 19. Jahrhunderts entwickelte sich aus dem Freiluftvergnügen ein Breitensport, es ging gesitteter zu. Vereine entstanden, der Deutsche Keglerbund wurde gegründet und 1891 die erste Deutsche Meisterschaft ausgetragen. Inzwischen ist das Kegeln in Deutschland wie auch in vielen anderen Ländern der Welt ein populärer Freizeitsport.

Bei der Bürgerhilfe  bieten wir für Mitglieder und Gäste einen regelmäßigen  Kegelnachmittag an. Gekegelt wird jeden zweiten Mittwoch im Monat, von 15:00 bis 17:00 Uhr auf der Kegelbahn der Turngemeinde Dörnigheim. Die Kegelbahn kostet 9,–€ pro Stunde. Der Betrag wird auf die Spielerinnen und Spieler umgelegt. Leider gibt es während der Zeit des Kegels keine Bewirtung,  da die dazugehörige Gaststätte erst um 18 Uhr öffnet. Übrigens: auch Anfänger sind herzlich willkommen. Sie werden sehen, Kegeln macht einen Heidenspaß, besonders wenn es mal gelingt, alle neun Kegeln zu treffen. Wir freuen uns daher über eine rege Teilnahme.

Wichtig: bitte tragen Sie zum Kegeln saubere Sportschuhe mit möglichst heller Sohle.

ORT: Kegelbahn der Turngemeinde Dörnigheim, Bahnhofstr. 64
UHRZEIT: 15.00h – 17:00h
LEITUNG: Carmen-Sylvia Scherzant
ANMELDUNG: unbedingt erforderlich – über das Büro der Bürgerhilfe
INFORMATION: Büro der Bürgerhilfe | T 06181 43 86 29 | MO + DO 15:00 – 17:00 Uhr, DI + FR 10:00 – 12:00 Uhr
TEILNEHMER: Mitglieder der Bürgerhilfe wie auch Gäste
KOSTEN: 9€/h pro Bahn aufgeteilt auf alle Teilnehmer