Unser Terminkalender

Aug
31
Sa
Sommerfest der Wunschgroßeltern
Aug 31 um 15:00 – 17:00
Sommerfest der Wunschgroßeltern @ Familienzentrum Bischofsheim

Wie in jedem Jahr treffen sich auch am 31. August wieder Wunschgroßeltern,  Familien und Kinder beim Sommerfest zum gemütlichen Kennenlernen und Erfahrungsaustausch.

TERMIN: 31. August 2019, 15:00 bis 17:00 Uhr 
ORT: Familienzentrum Bischofsheim
INFORMATION: Büro der Bürgerhilfe | T 06181 43 86 29 | MO + DO 15:00 – 17:00 Uhr, DI + FR 10:00 – 12:00 Uhr

Sep
2
Mo
„Rudel-Sing-Sang“
Sep 2 um 19:30 – 21:30
"Rudel-Sing-Sang" @ Bürgerhaus Hochstadt

Bürgerhilfe holt „Rudel-Sing-Sang“ wieder nach Maintal

Tom Jet’s erfolgreiches und kultiges Mitsing-Format gastiert erneut am 2. September 2019 in Maintal.

Das Rudel-Singen kommt zum dritten Mal nach Maintal. Wie in anderen Städten hat auch der Rudel-Sing-Sang in Maintal viele treue Stammgäste. Mit weit über 100 Events ist das kultige Musikformat ein fester Bestandteil in vielen Kulturstätten und Bürgerhäusern.

Für alle, die den neuen Trend noch nicht kennen, nochmal zurück auf Anfang:  Was ist das eigentlich? Das Singen im Rudel? Hier treffen sich Menschen aller Generationen in entspannter Atmosphäre und singen gemeinsam Hits, Gassenhauer und Lieblingslieder, alte wie neue Songs. Tom-Jet-Jeutter begleitet den „Chor“, also das (Gesangs-) “Rudel“, auf seiner Gitarre. Mittels Beamer werden die Songtexte auf eine Leinwand projiziert, jeder der Anwesenden kann mitsingen. Die Idee hinter dem Rudel-Sing-Sang vermittelt, trotz des lustigen Namens, auch ernsthafte Werte wie soziale Integration, Gemeinschaftsgefühl und Verbundenheit. Das alles geschieht ganz automatisch und spielerisch.

Weitere Infos und  Live-Termine  findet man bei Interesse unter: www.rudel-sing-sang.com.

TERMIN: 2. September 2019, Beginn 19:30 Uhr, Einlass 18:30 Uhr
ORT: Bürgerhaus Hochstadt, Ringstraße Süd 21
KARTENVERKAUF: Büro der Bürgerhilfe, Neckarstraße 13, Maintal-Dörnigheim
ÖFFNUNGSZEITEN: MO + DO 15:00 – 17:00 Uhr, DI – FR 10:00 – 12:00 Uhr
KOSTEN: 8 Euro

Sep
18
Mi
Cafè Kaffeeklatsch
Sep 18 um 15:00 – 17:00

Lust auf eine Tasse frischen Kaffeee oder Tee, leckere selbstgebackene Kuchen, ein Stück Torte oder Waffeln? Viele nette Gäste, mit denen sich hervorragend erzählen und plaudern läßt, sind auch dabei. Kommen Sie einfach vorbei zu anregenden Gesprächen in entspannter Atmosphäre.

Wussten Sie übrigens, warum Kaffeeklatsch Kaffeeklatsch heisst? Nun Kaffee und Kuchen wurdeb erstmals 1660 öffentlich in Gaststätten serviert. Vorher waren diese Köstichkeiten Königen und Fürsten vorbehalten. Trotzdem war es für Frauen damals noch nicht schicklich, sich in öffentlichen Wirtshäusern zu treffen. Daher tranken sie ihren Kaffee, wenn sie am Ufer des Baches ihre Wäsche „ausklatschten“.  Später trafen sich die Damen zuhause und „klatschten“ gern über dies und das.

ORT: Bürgerhilfe Maintal e.V. | Neckarstraße 13 | 1. Stock (Treppenlift vorhanden)
LEITUNG: Ursula Aurbek
ANMELDUNG: nicht erforderlich
TEILNEHMER: Teilnehmen können Mitglieder der Bürgerhilfe wie auch Gäste
KOSTEN: keine

 

Sep
25
Mi
Spiele-Nachmittag
Sep 25 um 14:30 – 17:30

 

Rommee, Canasta, Malefitz, Rummy Cup – und so manche Spiele mehr. Einmal im Monat treffen sich die Spiel­freudigen zur geselligen Runde bei uns. Kommen Sie gerne vorbei und spielen mit. Neue Mitspielende sind stets willkommen.

ORT: Bürgerhilfe Maintal e.V. | Neckarstraße 13 | 1. Stock (Treppenlift vorhanden)
LEITUNG: Elli Henkel, Gisela Pfaff
ANMELDUNG: nicht erforderlich
TEILNEHMER: Teilnehmen können Mitglieder der Bürgerhilfe wie auch Gäste
KOSTEN: keine, Getränke zum Selbstkostenpreis

 

 

Okt
16
Mi
Cafè Kaffeeklatsch
Okt 16 um 15:00 – 17:00

Lust auf eine Tasse frischen Kaffeee oder Tee, leckere selbstgebackene Kuchen, ein Stück Torte oder Waffeln? Viele nette Gäste, mit denen sich hervorragend erzählen und plaudern läßt, sind auch dabei. Kommen Sie einfach vorbei zu anregenden Gesprächen in entspannter Atmosphäre.

Wussten Sie übrigens, warum Kaffeeklatsch Kaffeeklatsch heisst? Nun Kaffee und Kuchen wurdeb erstmals 1660 öffentlich in Gaststätten serviert. Vorher waren diese Köstichkeiten Königen und Fürsten vorbehalten. Trotzdem war es für Frauen damals noch nicht schicklich, sich in öffentlichen Wirtshäusern zu treffen. Daher tranken sie ihren Kaffee, wenn sie am Ufer des Baches ihre Wäsche „ausklatschten“.  Später trafen sich die Damen zuhause und „klatschten“ gern über dies und das.

ORT: Bürgerhilfe Maintal e.V. | Neckarstraße 13 | 1. Stock (Treppenlift vorhanden)
LEITUNG: Ursula Aurbek
ANMELDUNG: nicht erforderlich
TEILNEHMER: Teilnehmen können Mitglieder der Bürgerhilfe wie auch Gäste
KOSTEN: keine

 

Okt
23
Mi
Spiele-Nachmittag
Okt 23 um 14:30 – 17:30

 

Rommee, Canasta, Malefitz, Rummy Cup – und so manche Spiele mehr. Einmal im Monat treffen sich die Spiel­freudigen zur geselligen Runde bei uns. Kommen Sie gerne vorbei und spielen mit. Neue Mitspielende sind stets willkommen.

ORT: Bürgerhilfe Maintal e.V. | Neckarstraße 13 | 1. Stock (Treppenlift vorhanden)
LEITUNG: Elli Henkel, Gisela Pfaff
ANMELDUNG: nicht erforderlich
TEILNEHMER: Teilnehmen können Mitglieder der Bürgerhilfe wie auch Gäste
KOSTEN: keine, Getränke zum Selbstkostenpreis

 

 

Nov
20
Mi
Cafè Kaffeeklatsch
Nov 20 um 15:00 – 17:00

Lust auf eine Tasse frischen Kaffeee oder Tee, leckere selbstgebackene Kuchen, ein Stück Torte oder Waffeln? Viele nette Gäste, mit denen sich hervorragend erzählen und plaudern läßt, sind auch dabei. Kommen Sie einfach vorbei zu anregenden Gesprächen in entspannter Atmosphäre.

Wussten Sie übrigens, warum Kaffeeklatsch Kaffeeklatsch heisst? Nun Kaffee und Kuchen wurdeb erstmals 1660 öffentlich in Gaststätten serviert. Vorher waren diese Köstichkeiten Königen und Fürsten vorbehalten. Trotzdem war es für Frauen damals noch nicht schicklich, sich in öffentlichen Wirtshäusern zu treffen. Daher tranken sie ihren Kaffee, wenn sie am Ufer des Baches ihre Wäsche „ausklatschten“.  Später trafen sich die Damen zuhause und „klatschten“ gern über dies und das.

ORT: Bürgerhilfe Maintal e.V. | Neckarstraße 13 | 1. Stock (Treppenlift vorhanden)
LEITUNG: Ursula Aurbek
ANMELDUNG: nicht erforderlich
TEILNEHMER: Teilnehmen können Mitglieder der Bürgerhilfe wie auch Gäste
KOSTEN: keine

 

Nov
27
Mi
Spiele-Nachmittag
Nov 27 um 14:30 – 17:30

 

Rommee, Canasta, Malefitz, Rummy Cup – und so manche Spiele mehr. Einmal im Monat treffen sich die Spiel­freudigen zur geselligen Runde bei uns. Kommen Sie gerne vorbei und spielen mit. Neue Mitspielende sind stets willkommen.

ORT: Bürgerhilfe Maintal e.V. | Neckarstraße 13 | 1. Stock (Treppenlift vorhanden)
LEITUNG: Elli Henkel, Gisela Pfaff
ANMELDUNG: nicht erforderlich
TEILNEHMER: Teilnehmen können Mitglieder der Bürgerhilfe wie auch Gäste
KOSTEN: keine, Getränke zum Selbstkostenpreis

 

 

Dez
18
Mi
Cafè Kaffeeklatsch
Dez 18 um 15:00 – 17:00

Lust auf eine Tasse frischen Kaffeee oder Tee, leckere selbstgebackene Kuchen, ein Stück Torte oder Waffeln? Viele nette Gäste, mit denen sich hervorragend erzählen und plaudern läßt, sind auch dabei. Kommen Sie einfach vorbei zu anregenden Gesprächen in entspannter Atmosphäre.

Wussten Sie übrigens, warum Kaffeeklatsch Kaffeeklatsch heisst? Nun Kaffee und Kuchen wurdeb erstmals 1660 öffentlich in Gaststätten serviert. Vorher waren diese Köstichkeiten Königen und Fürsten vorbehalten. Trotzdem war es für Frauen damals noch nicht schicklich, sich in öffentlichen Wirtshäusern zu treffen. Daher tranken sie ihren Kaffee, wenn sie am Ufer des Baches ihre Wäsche „ausklatschten“.  Später trafen sich die Damen zuhause und „klatschten“ gern über dies und das.

ORT: Bürgerhilfe Maintal e.V. | Neckarstraße 13 | 1. Stock (Treppenlift vorhanden)
LEITUNG: Ursula Aurbek
ANMELDUNG: nicht erforderlich
TEILNEHMER: Teilnehmen können Mitglieder der Bürgerhilfe wie auch Gäste
KOSTEN: keine

 

Dez
25
Mi
Spiele-Nachmittag
Dez 25 um 14:30 – 17:30

 

Rommee, Canasta, Malefitz, Rummy Cup – und so manche Spiele mehr. Einmal im Monat treffen sich die Spiel­freudigen zur geselligen Runde bei uns. Kommen Sie gerne vorbei und spielen mit. Neue Mitspielende sind stets willkommen.

ORT: Bürgerhilfe Maintal e.V. | Neckarstraße 13 | 1. Stock (Treppenlift vorhanden)
LEITUNG: Elli Henkel, Gisela Pfaff
ANMELDUNG: nicht erforderlich
TEILNEHMER: Teilnehmen können Mitglieder der Bürgerhilfe wie auch Gäste
KOSTEN: keine, Getränke zum Selbstkostenpreis