…für ein buntes und lebenswertes Maintal

HERBSTZEIT!

Alle unsere Einrichtungen freuen sich auf Ihren Besuch. Die hessischen Corona-Begrenzungen wurden gelockert, trotzdem ist die Infektionsgefahr weiter hoch. Um die Gesundheit von uns allen zu schützen, empfehlen wir die Hygienemaßnahmen weiterhin einzuhalten und Abstand zu halten. Genießen Sie den goldenen Herbst und bleiben Sie gesund.

Liebe Maintalerinnen und Maintaler,

Willkommen bei der Bürgerhilfe Maintal. Wir sind ein Verein. der sich für soziale Belange der Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt engagiert. Wir organisieren zum Beispiel Unterstützung bei individuellen Alltagsproblemen oder in Notlagen. Wir betreiben die Tafel, den Textilshop, den Leihladen wie auch ein Wunschgroßeltern-Projekt.

Darüber hinaus verstehen wir uns als Netzwerk für ein lebendiges Miteinander und Füreinander. Als solches fördern wir den Kontakt und Austausch unter Einwohnerinnen und Einwohner Maintals und unterstützen sie dabei, sich miteinander zu verbinden. Mit uns können Sie Ihre freie Zeit abwechslungsreich gestalten, Ihren Freundeskreis erweitern, Neues dazulernen und erleben – aber auch Dinge aktiv mitgestalten und bewegen. Wir freuen uns stets über neue Ideen, Inspirationen und Initiativen.

Unser Ziel ist eine aktive und starke Nachbarschaft mit Menschen, die aufeinander zugehen, sich gegenseitig unterstützen und Maintal zu einem echten Zuhause machen. Unsere Angebote und Veranstaltungen stehen allen Interessierten offen. Kommen Sie doch einfach mal vorbei.

Angebote + Aktivitäten

Wir helfen, wo es geht: Vom Besuchsdienst über Begleitdienste und Kinderbetreuung bis hin zu Alltagshilfen.

Lebensmittel für Menschen, die an der Einkommensgrenze leben.

Modische Kleidung secondhand, Schuhe, Accessoires und mehr zu günstigen Preisen.

Im Kindershop gibt es modische, gut erhaltene Kleidung für Kinder von 0 bis 13 Jahren, dazu Spielzeug, Spiele, Bücher, Praktisches u.v.m.

Man muss nicht immer alles gleich neu kaufen. Im Leihladen kann man sich vielerlei Dinge leihen.

Die einen wünschen sich Enkel. Viele Kinder wiederum hätten gern eine Oma oder einen Opa. Wir bringen zusammen, was zusammen gehört.

Spielkreise, Wanderungen, Digitaltreff, Vorträge u.v.m. Hier gelangen Sie zu den aktuellen Aktivitäten.

 NEUIGKEITEN

  • Ein Rollator, der Hindernisse erkennt? Ein sprachgesteuerter Türöffner? Eine App, die uns an die Medikamenteneinnahme erinnert? Smarte Produkte erleichtern das Älterwerden und Altsein. Obwohl der Bedarf riesig ist, ist der Weg zu uns Senioren noch weit.

  • Am 25. Juni veranstaltete der Lions Club ein Fest für alle Stadtteile Maintals. Auch die Bürgerhilfe war mit einem Stand dabei.

 TERMINE

Okt
11
Di
Boule – Freizeitspaß auf französisch
Okt 11 um 13:00

Mit neuem Schwung starten wir  in die Boule-Saison. Auf dem Boulodrom am Festplatz Bischofsheim treffen wir uns dienstags von 13 bis 15 Uhr.  Ein wenig sportliche Betätigung an der frischen Luft in geselligem Kreis steht im Vordergrund – ganz lessez faire und mit französisch leichter Lebensart.

Kommen Sie vorbei und genießen Sie das kurzweilige Spiel, die nette Gesellschaft und die Natur. Auch Anfänger sind willkommen. Das Spiel ist einfach zu erlernen. Wer möchte, kann anschließend mit den anderen Teilnehmenden in der nahgelegenen Gaststätte einkehren und die Spiele gemeinsam Revue passieren lassen.

TERMINE: von 13 bis 15h – 19.04., 17.05., 14.06., 12.07., 6.09. und 11.10.
TREFFPUNKT:  Boulodrom am Festplatz Bischofsheim
LEITUNG: Michael Gruhn
INFORMATION: Michael Gruhn | mobile 0176 519 82667 | oder Büro der Bürgerhilfe e.V. | T 06181 43 86 29 | MO + DO 15:00 – 17:00 Uhr, DI – FR 10:00 – 12:00 Uhr
ANMELDUNG: erwünscht über Michael Gruhn, aber nicht notwendig. Sie können auch einfach vorbeikommen.
TEILNEHMER: Teilnehmen können Mitglieder der Bürgerhilfe wie auch Gäste
KOSTEN: keine

 

Okt
12
Mi
Radfahren für Gemütliche
Okt 12 um 14:00 – 17:00
Radfahren für Gemütliche

Die Umgebung gemütlich per Rad entdecken. Das ist das Ziel unserer regelmäßigen Treffen. Entspannend, leicht sportlich und total klimafreundlich geniessen wir gemeinsam unser schönes Maintal und die landschaftliche Gegend um Maintal herum.

Also rauf auf den Sattel, ran an die Pedale. Aber bitte mit Gemütlichkeit. Unsere kleinen Radtouren sind auch für nicht ganz so sportliche Teilnehmer wunderbar radelbar. Denn bei uns geht es primär um das Erlebnis und nicht um körperliche Hochleistungen. Die Strecken, die wir fahren, sind in der Regel ca. 20-25 Kilometer lang. Je nach Tour sind wir meist zwischen 8 und 12 Radlerinnen und Radler. Zwischendurch machen wir stets eine kleine Pause und kehren ein. Geplante Rückkehr ist gegen 17:00 Uhr. Bei starkem Regen fällt der Termin aus Sicherheitsgründen aus.

Die geplante Route bzw. das Ziel der individuellen Tour wird jeweils kurzfristig nachfolgende sowie über die Presse bekanntgegeben.

VORSCHAU:
12.10. Wir radeln auf reizvollen Wegen nach Lämmerspiel/Mühlheim. Dort kehren wir im Cafe Goldkännchen ein.
25.10. Dieses Mal führt unser Weg durch die schöne Vielfalt und Schönheit der Region mitten in den malerischen Ort Bruchköbel

TERMIN: jeden 2.ten Mittwoch im Monat und jeden 4ten Dienstag (bis Oktober)
STARTZEIT: 14:00h
TREFFPUNKT: an der Fähre Dörnigheim
LEITUNG: Thomas Hemmerich  | M 0175 9009129 | thomas.hemmerich@t-online.de
ANMELDUNG: erwünscht – bitte telefonisch oder per E-Mail direkt bei Tom Hemmerich
TEILNAHME: Auf eigene Gefahr. Teilnehmen können Mitglieder der Bürgerhilfe wie auch Gäste
KOSTEN: keine

Okt
14
Fr
Digital-Treff für Senioren
Okt 14 um 14:30 – 17:00

Fit für die digitale Welt. Die Bürgerhilfe Maintal bietet Digitaltreffen für Senioren an. Hier erfahren die Teilnehmer alles, was heutzutage für Computer, Internet & Co. wichtig ist. Die Treffen sind für Anfänger wie auch für Fortgeschrittene geeignet. Die Themen rund um PC, Internet + Smartphone wechseln und werden auf den Bedarf der Teilnehmer abgestimmt. Auszug: PC-Grundkenntnisse, Installation, Sicherheit | Betriebssysteme | Internet – Grundlagen, Suchmaschinen, Sicherheit, Favoriten etc. | E-Mail – Anbieter, Mail-Account einrichten etc | Software-Programme – Installieren, Textverarbeitung, Office-Paket, Adobe Reader | Internet – Spezialdienste, Banking, Shopping, Wikepedia etc. | Soziale Medien

Bitte bringen Sie folgendes mit: Ihren Laptop mit sowie ein Stromversorgungskabel und sorgen Sie dafür, dass Ihre Programme auf dem aktuellen Stand sind (Updates).

Am 14.10.22 beschäftigen wir uns nochmals mit der Bearbeitung von Fotos.
Wichtig!
Bringen Sie Ihr Smartphone oder Ihre Kamera incl. Kabel für den Anschluss an Ihren Laptop mit.

TERMIN: jeden 2. und 4. Freitag im Monat (außer Sommer- und Weihnachtsferien)
ORT: Bürgerhilfe Maintal e.V. | Neckarstraße 13 | 1. Stock (Treppenlift vorhanden)
LEITUNG: Rainer Moselewski und Kollegen
ANMELDUNG: erforderlich – über das Büro der Bürgerhilfe
INFORMATION: Büro der Bürgerhilfe | T 06181 43 86 29 | MO + DO 15:00 – 17:00 Uhr, DI + FR 10:00 – 12:00 Uhr
TEILNEHMER:  max. 10 Personen (je nach Corona-Regeln kann sich die Zahl hier ändern)
Es können Mitglieder der Bürgerhilfe teilnehmen sowie auch Gäste.
KOSTEN: keine

Okt
15
Sa
Einladung zum Waldbaden
Okt 15 um 10:00 – 12:00
Einladung zum Waldbaden @ Maintal, Festplatz Bischofsheim

Die Bürgerhilfe Maintal lädt dazu ein, was in Japan längst zur präventiven Gesundheitsvorsorge gehört: zum Waldbaden. Waldbaden meint einen bewussten Aufenthalt im Wald, ein intensives Eintauchen in die Waldatmosphäre, um sich mit all unseren Sinnen mit der Natur zu verbinden: Das Rascheln der Bäume, den Geruch des Waldes und die Stimmen der Natur auf sich wirken lassen. und das in jeder Jahreszeit. So blüht der Wald im Sommer voller Leben. Sein dichtes Blätterdach bietet ausreichend Kühle. im Herbst glänzt er mit Fülle und bunter Farbenpracht. Wir nutzen die KRaft des Waldes, Achtsamkeit zu üben und zu steigern, Stress abzubauen und unser Immunsystem zu stärken.

TREFFPUNKT: Maintal Bischofsheim, Parkplatz an der Turnhalle am Festplatz
STARTZEIT:  10h  / Dauer ca. 2h
LEITUNG: Michael Gruhn
INFORMATION: Büro der Bürgerhilfe e.V. | T 06181 43 86 29 | MO + DO 15:00 – 17:00 Uhr, DI – FR 10:00 – 12:00 Uhr
ANMELDUNG: erforderlich über das Büro der Bürgerhilfe – bitte spätestens eine Woche vor Termin
TEILNEHMER: maximal 12 Personen
KOSTEN: keine, die Bürgerhilfe freut sich jedoch über jede Spende

 

Okt
17
Mo
Achtsamkeit und Meditation mit Klangschalen
Okt 17 um 14:00 – 15:00
Achtsamkeit und Meditation mit Klangschalen @ Maintal, Festplatz Bischofsheim

Unsere Zeit wird immer hektischer, lauter und wir hetzen von einem zum nächsten Termin. Deshalb ist es wichtig, dass wir Geist, Seele und Körper regelmäßig etwas Ruhe, Einkehr und Entspannung gönnen. Dieses können wir durch Achtsamkeit und Meditation erreichen.  Sie können diese Meditation im Sitzen oder Liegen durchführen. Sie können dazu gerne Ihre eigene Yogamatte mitbringen.

TREFFPUNKT: Bürgerhilfe, Neckarstraße 13
STARTZEIT: 14h
LEITUNG: Michael Gruhn
INFORMATION + ANMELDUNG: Büro der Bürgerhilfe | T 06181 43 86 29 | MO + DO 15:00 – 17:00 Uhr, DI – FR 10:00 – 12:00 Uhr
TEILNEHMER: Teilnehmen können Mitglieder der Bürgerhilfe wie auch Gäste,  maximal 10 Teilnehmer
KOSTEN: keine (der Verein freut sich über Spenden insbesondere von Nichtmitgliedern)