…für ein buntes und lebenswertes Maintal

(Hobby)-Fotograf/in gesucht!
Du fotografierst gern und hättest Lust, ab und an ein paar Aufnahmen von Aktivitäten der Bürgerhilfe zu schießen? Dann freuen wir uns über Deinen Anruf unter 0163 2640107

Liebe Maintalerinnen und Maintaler,

Willkommen bei der Bürgerhilfe Maintal. Wir sind ein Verein. der sich für soziale Belange der Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt engagiert. Wir organisieren zum Beispiel Unterstützung bei individuellen Alltagsproblemen oder in Notlagen. Wir betreiben die Tafel, den Textilshop, den Leihladen wie auch ein Wunschgroßeltern-Projekt.

Darüber hinaus verstehen wir uns als Netzwerk für ein lebendiges Miteinander und Füreinander. Als solches fördern wir den Kontakt und Austausch unter Einwohnerinnen und Einwohner Maintals und unterstützen sie dabei, sich miteinander zu verbinden. Mit uns können Sie Ihre freie Zeit abwechslungsreich gestalten, Ihren Freundeskreis erweitern, Neues dazulernen und erleben – aber auch Dinge aktiv mitgestalten und bewegen. Wir freuen uns stets über neue Ideen, Inspirationen und Initiativen.

Unser Ziel ist eine aktive und starke Nachbarschaft mit Menschen, die aufeinander zugehen, sich gegenseitig unterstützen und Maintal zu einem echten Zuhause machen. Unsere Angebote und Veranstaltungen stehen allen Interessierten offen. Kommen Sie doch einfach mal vorbei.

Angebote + Aktivitäten

Wir helfen, wo es geht: Vom Besuchsdienst über Begleitdienste und Kinderbetreuung bis hin zu Alltagshilfen.

Lebensmittel für Menschen, die an der Einkommensgrenze leben.

Kleidung second-hand für Jung und Alt zu günstigen Preisen.

Man muss nicht immer alles gleich neu kaufen. Im Leihladen kann man sich vielerlei Dinge leihen.

Die einen wünschen sich Enkel. Viele Kinder wiederum hätten gern eine Oma oder einen Opa. Wir bringen zusammen, was zusammen gehört.

Spielkreise, Wanderungen, Digitaltreff, Vorträge u.v.m. Hier gelangen Sie zu den aktuellen Aktivitäten.

AKTUELLE NEUIGKEITEN

  • Der Leihladen der Bürgerhilfe lud zum zweiten Mal in diesem Jahr  zum Müllsammeln ein. Viele Helfer*innen kamen und säuberten das Gelände um den neuen Friedhof.

  • Suppenliebhaber aufgepasst! November ist der Monat der Kürbissuppe, die es in echt vielen Variationen gibt. Jedenfalls ist eine klassische Kürbissuppe im Herbst ein Muss. Hier kommt Ihr auf den Geschmack.

NEUSTE TERMINE

Jan
8
Mi
Wandertour
Jan 8 um 9:00 – 16:00

Auf unseren Wanderungen können Sie die Natur, aber auch Menschen und ihre Lebensbedingungen sowie kulturelle Orte und Sehenswürdigkeiten entdecken. Jede Wandertour wird fachkundig organisiert und geführt. Die Strecke ist in der Regel 15 bis 20 Kilometer lang und für Teilnehmer mit normaler Kondition problemlos machbar. Meistens geht es in der Früh um 9:00 Uhr ab Maintalbad in Dörnigheim los. Entsprechend der Länge der Strecke kehren wir zwischen 15.00 und 17:00 Uhr zurück.

Wichtiger Hinweis: Zu jeder Tour gibt es eine detaillierte Ausschreibung, die wir rechtzeitig vor der Tour hier im Anschluß als pdf einstellen. Sie ist wichtig für alle Interesseren, um mehr über die jeweiligen Rahmenbedingungen und etwaige Anmeldefristen zu erfahren. Einfach auf pdf-download klicken!

ROUTE +
TREFFPUNKT: Die jeweilige Route und den Treffpunkt können Sie auch über das Büro der Bürgerhilfe erfragen
LEITUNG: Rainer Moselewski | E-Mail: rmosel@online.de | Michael Pohlner | E-Mail: mpohlner@web.de
INFORMATION: Büro der Bürgerhilfe e.V. | T 06181 43 86 29 | MO + DO 15:00 – 17:00 Uhr, DI – FR 10:00 – 12:00 Uhr
ANMELDUNG: ist erforderlich | bitte per E-Mail an Rainer Moselewski oder Michael Pohlner
TEILNEHMER: Mitglieder der Bürgerhilfe wie auch Gäste
KOSTEN: keine

Jan
9
Do
Lichtbildervortrag „Rundreise durch Neuseeland“
Jan 9 um 18:00 – 19:15
Lichtbildervortrag "Rundreise durch Neuseeland" @ Veranstaltungsraum der Bürgerhilfe

Die BHM lädt am Mittwoch, den 09.01.2020 um 18 Uhr zu einem einstündigen Lichtbildervortrag mit Musik-Untermalung  ein. Über eine Rundreise  durch Neuseeland berichtet das BHM-Mitglied Anita Wibbing. Bewundern Sie eines der schönsten Naturparadiese der Welt, das Land der weißen Wolke.

Wir unterbrechen die 24-stündige Flugzeit mit einem Aufenthalt in der Hälfte, in Bangkok. Unsere  3-wöchige Rundreise mit einem Wohnmobil durch Neuseeland  beginnen wir  in Christchurch, auf der Südinsel. Wir erleben die  majestätische Fjordlandschaft ganz im Süden, die grandiose Gletscherwelt des Mount Cook mit seinen Seen und den ewigen Schnee des einzigartigen Franz-Josef-Gletschers. Spektakuläre Naturschauplätze erkunden wir im Landesinneren und  beobachten Pinguine, Delphine und Seelöwen an der Küste .  Auf der Nordinsel besuchen wir die beschauliche Hauptstadt Wellington, und den Tongariro Nationalpark mit  seinen Vulkanen. Wir besichtigen eine Kiwi-Farm und lernen weiter im Norden die Kultur der Maoris, den Ureinwohnern von Neuseeland kennen. In Rotorua bestaunen wir die heißen Quellen und Geysire und die brodelnden Schlammlöcher. Die Bay of  Plenty ist bekannt für mildes Klima und lange Sandstrände. Auf der Fahrt über die Halbinsel Coromandel genießen wir deren Südsee-Charakter bevor wir uns der quirligen Metropole Auckland nähern. Von dort treten wir den Rückflug nach Deutschland an.

TERMIN: 9. Januar 2020, Beginn 18:00 Uhr,
ORT:  Bürgerhilfe, Neckarstraße 13, Maintal-Dörnigheim, 1. Stock (Treppenaufzug vorhanden)
ANMELDUNG: ist erforderlich beim Büro der Bürgerhilfe, T 06181 43 86 29 oder E-Mail: info@buergerhilfe-maintal.de
ÖFFNUNGSZEITEN: MO + DO 15:00 – 17:00 Uhr, DI – FR 10:00 – 12:00 Uhr
KOSTEN: ./.

Jan
10
Fr
Digital-Treff für Senioren
Jan 10 um 14:30 – 17:00

Fit für die digitale Welt. Die Bürgerhilfe Maintal bietet Digitaltreffen für Senioren an. Hier erfahren die Teilnehmer alles, was heutzutage für Computer, Internet & Co. wichtig ist. Die Treffen sind für Anfänger wie auch für Fortgeschrittene geeignet. Die Themen rund um PC, Internet + Smartphone wechseln und werden auf den Bedarf der Teilnehmer abgestimmt. Auszug: PC-Grundkenntnisse – Installation, Sicherheit | Betriebssysteme | Internet – Grundlagen, Suchmaschinen, Sicherheit, Favoriten etc. | E-Mail – Anbieter, Mail-Account einrichten etc | Software-Programme – Installieren, Textverarbeitung, Office-Paket, Adobe Reader | Internet – Spezialdienste, Banking, Shopping, Wikepedia etc. | Soziale Medien

Bitte bringen Sie zum Digital-Treff Ihren Laptop mit sowie ein Stromversorgungskabel und sorgen Sie dafür, dass Ihre Programme auf dem aktuellen Stand sind (Updates).

TERMIN: jeden 2. und 4. Freitag im Monat (außer Sommer- und Weihnachtsferien)
ORT: Bürgerhilfe Maintal e.V. | Neckarstraße 13 | 1. Stock (Treppenlift vorhanden)
LEITUNG: Rainer Moselewski und Kollegen
ANMELDUNG: erforderlich – über das Büro der Bürgerhilfe
INFORMATION: Büro der Bürgerhilfe | T 06181 43 86 29 | MO + DO 15:00 – 17:00 Uhr, DI + FR 10:00 –  12:00 Uhr
TEILNEHMER: max. 12 Personen (es können Mitglieder der Bürgerhilfe teilnehmen sowie auch Gäste)
KOSTEN: keine

Jan
20
Mo
Einladung zum Dämmerschoppen
Jan 20 um 16:30 – 18:30
Einladung zum Dämmerschoppen

Kurze Tage, grauer Himmel, Nieselregen: Die dunkle Jahreszeit drückt vielen Menschen aufs Gemüt. Aber es gibt ein Rezept gegen den Herbst- und Winterblues: Unseren Dämmerschoppen! Wir laden Sie, liebe Maintaler Bürgerinnen ud Bürerinnen, dazu ins Restaurant des Globus ein. „Wir freuen uns über jeden Gast, gleich ob Mitglied der Bürgerhilfe wie auch Nichtmitglied“, sagt Anita Wibbing, die den Dämmerschoppen organsiert.  In lockerer Runde wollen wir ins Gespräch kommen und uns kennenlernen. Sind Sie dabei?

TERMIN: 28.10., 25.11.2019 und 20.1.2020 jeweils von 16:30 Uhr bis 18:30 Uhr
ORT: GLOBUS Restaurant
LEITUNG: Anita Wibbing
ANMELDUNG: nicht erforderlich, aber wegen Vorab-Reservierung im Globus gern gesehen – über das Büro der Bürgerhilfe
BÜROZEITEN: Büro der Bürgerhilfe – 
T 06181 43 86 29 | MO + DO 15:00 – 17:00 Uhr, DI – FR 10:00 – 12:00 Uhr
TEILNEHMER: Mitglieder, Gäste sowie Nichtmitglieder
SONSTIGES: Getränke/Speisen auf eigene Kosten. Jedoch kein Verzehrzwang.

Jan
24
Fr
Digital-Treff für Senioren
Jan 24 um 14:30 – 17:00

Fit für die digitale Welt. Die Bürgerhilfe Maintal bietet Digitaltreffen für Senioren an. Hier erfahren die Teilnehmer alles, was heutzutage für Computer, Internet & Co. wichtig ist. Die Treffen sind für Anfänger wie auch für Fortgeschrittene geeignet. Die Themen rund um PC, Internet + Smartphone wechseln und werden auf den Bedarf der Teilnehmer abgestimmt. Auszug: PC-Grundkenntnisse – Installation, Sicherheit | Betriebssysteme | Internet – Grundlagen, Suchmaschinen, Sicherheit, Favoriten etc. | E-Mail – Anbieter, Mail-Account einrichten etc | Software-Programme – Installieren, Textverarbeitung, Office-Paket, Adobe Reader | Internet – Spezialdienste, Banking, Shopping, Wikepedia etc. | Soziale Medien

Bitte bringen Sie zum Digital-Treff Ihren Laptop mit sowie ein Stromversorgungskabel und sorgen Sie dafür, dass Ihre Programme auf dem aktuellen Stand sind (Updates).

TERMIN: jeden 2. und 4. Freitag im Monat (außer Sommer- und Weihnachtsferien)
ORT: Bürgerhilfe Maintal e.V. | Neckarstraße 13 | 1. Stock (Treppenlift vorhanden)
LEITUNG: Rainer Moselewski und Kollegen
ANMELDUNG: erforderlich – über das Büro der Bürgerhilfe
INFORMATION: Büro der Bürgerhilfe | T 06181 43 86 29 | MO + DO 15:00 – 17:00 Uhr, DI + FR 10:00 –  12:00 Uhr
TEILNEHMER: max. 12 Personen (es können Mitglieder der Bürgerhilfe teilnehmen sowie auch Gäste)
KOSTEN: keine