20

Jahre

Menschen
helfen
Menschen

Werden auch Sie zum
20-jährigen Jubiläum Teil
einer starken Gemeinschaft!

20

Jahre

Menschen
helfen
Menschen

Werden auch Sie zum
20-jährigen Jubiläum Teil
einer starken Gemeinschaft!

20

Jahre

Menschen
helfen
Menschen

Werden auch Sie zum
20-jährigen Jubiläum Teil
einer starken Gemeinschaft!

20

Jahre

Menschen
helfen
Menschen

Werden auch Sie zum
20-jährigen Jubiläum Teil
einer starken Gemeinschaft!

20

Jahre

Menschen
helfen
Menschen

Werden auch Sie zum
20-jährigen Jubiläum Teil
einer starken Gemeinschaft!

20

Jahre

AKTUELL vom 28.6.:  Die Tafel bleibt weiterhin im „Corona-Betrieb“ geöffnet. Auch unser Leihladen, der TextilShop und der Kinderladen sind offen. Am 8. und 11.7. radeln wir wieder „für Gemütliche“ und am 10. und 24.7. öffnet unsere PC-Sprechstunde wieder. Details unter „Termine“.

Liebe Maintalerinnen und Maintaler,

Willkommen bei der Bürgerhilfe Maintal. Wir sind ein Verein. der sich für soziale Belange der Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt engagiert. Wir organisieren zum Beispiel Unterstützung bei individuellen Alltagsproblemen oder in Notlagen. Wir betreiben die Tafel, den Textilshop, den Leihladen wie auch ein Wunschgroßeltern-Projekt.

Darüber hinaus verstehen wir uns als Netzwerk für ein lebendiges Miteinander und Füreinander. Als solches fördern wir den Kontakt und Austausch unter Einwohnerinnen und Einwohner Maintals und unterstützen sie dabei, sich miteinander zu verbinden. Mit uns können Sie Ihre freie Zeit abwechslungsreich gestalten, Ihren Freundeskreis erweitern, Neues dazulernen und erleben – aber auch Dinge aktiv mitgestalten und bewegen. Wir freuen uns stets über neue Ideen, Inspirationen und Initiativen.

Unser Ziel ist eine aktive und starke Nachbarschaft mit Menschen, die aufeinander zugehen, sich gegenseitig unterstützen und Maintal zu einem echten Zuhause machen. Unsere Angebote und Veranstaltungen stehen allen Interessierten offen. Kommen Sie doch einfach mal vorbei.

Angebote + Aktivitäten

Wir helfen, wo es geht: Vom Besuchsdienst über Begleitdienste und Kinderbetreuung bis hin zu Alltagshilfen.

Lebensmittel für Menschen, die an der Einkommensgrenze leben.

Modische Kleidung secondhand, Schuhe, Accessoires und mehr zu günstigen Preisen.

Im Kindershop gibt es modische, gut erhaltene Kleidung für Kinder von 0 bis 13 Jahren, dazu Spielzeug, Spiele, Bücher, Praktisches u.v.m.

Man muss nicht immer alles gleich neu kaufen. Im Leihladen kann man sich vielerlei Dinge leihen.

Die einen wünschen sich Enkel. Viele Kinder wiederum hätten gern eine Oma oder einen Opa. Wir bringen zusammen, was zusammen gehört.

Spielkreise, Wanderungen, Digitaltreff, Vorträge u.v.m. Hier gelangen Sie zu den aktuellen Aktivitäten.

AKTUELLE NEUIGKEITEN

  • Wir wissen alle, dass wir einmal gehen müssen. Und doch sind wir erschüttert über den plötzlichen Tod unserer Bürokollegin Maria. Wir können es kaum fassen.

  • Mit Feiern ist derzeit ja nicht viel. Aber ein bisschen muss man das doch zelebrieren: die 20 Jahre erfolgreiches Miteinander und Füreinander für Maintal. Das Ergebnis ist ab sofort auf unserer Webpage online.

NEUSTE TERMINE

Jul
8
Mi
Radfahren für Gemütliche
Jul 8 um 14:00 – 17:00
Radfahren für Gemütliche

Die Welt per Rad entdecken. Dafür spricht vieles. Es ist sicherlich eine der entspanntesten, klimafreundlichsten sowie kostengünstigsten Möglichkeiten, abwechslungsreiche Landschaften und Interessantes am Rande kennenzulernen. Wussten Sie übrigens, dass Fahrradfahren nicht nur der Gesundheit zuträglich ist, sondern auch glücklich machen kann? Denn beim Fahren werden Glückshormone freigesetzt.

Also rauf auf den Sattel, ran an die Pedale. Aber bitte mit Gemütlichkeit. Unsere kleinen Radtouren sind auch für nicht ganz so sportliche Teilnehmer wunderbar radelbar. Denn bei uns geht es primär um das Erlebnis und nicht um körperliche Hochleistungen. Die Strecken, die wir fahren, sind in der Regel ca. 15 Kilometer lang. Je nach Tour sind wir zwischen 10 und 15 Radlerinnen und Radler. Zwischendurch machen wir stets eine kleine Pause und kehren ein. Geplante Rückkehr ist gegen 17:00 Uhr. Bei starkem Regen fällt der Termin aus Sicherheitsgründen aus. Die geplante Route bzw. das Ziel der individuellen Tour wird jeweils kurzfristig hier bekanntgegeben.

Wir starten wieder! Am 8. Juli geht die Radtour Richtung Frankfurter Osten (von Dörnigheim am Main entlang über Fechenheim, Offenbach, Sachsenhausen, EZB, Ostpark, Riederwald, Mainkur und entlang des Mains  zurück nach Dörnigheim). Wir machen zwischendurch eine kleine Rast. Die Radgruppe wird spontan entscheiden, ob sie zusammen  einkehrt (Tom wird ein Restaurant vorschlagen) oder ob sie einen schönen Fleck Natur für eine Picknick bevorzugt. Bitte ggf. Getränk mitbringen.

Am 22. Juli radeln wir rund um Maintal (von Dörningheim nach Phillipsruhe, weiter nach Wilhelmsbad, Wachenbuchen, Hochstadt, Bischofsheim und am Main lang zurück nach Dörnigheim). Wir machen wieder zwischendurch eine kleine Rast. Die Radgruppe wird spontan entscheiden, ob sie zusammen  einkehrt (Tom wird ein Restaurant vorschlagen) oder ob sie einen schönen Fleck Natur für eine Picknick bevorzugt. Bitte ggf. Getränk mitbringen.

TERMIN: 1 x im Monat, mittwochs
STARTZEIT: 14:00h
TREFFPUNKT: an der Fähre Dörnigheim
LEITUNG: Thomas Hemmerich  | M 0175 9009129 | thomas.hemmerich@t-online.de
ANMELDUNG: erwünscht – bitte telefonisch oder per E-Mail direkt bei Tom Hemmerich
TEILNAHME: Auf eigene Gefahr. Teilnehmen können Mitglieder der Bürgerhilfe wie auch Gäste
KOSTEN: keine

Jul
10
Fr
PC-Sprechstunde
Jul 10 um 14:30 – 17:00

Während der Ferienzeiten bieten wir die PC-Sprechstunde an. Wir helfen Ihnen bei alltägichen PC-Anwendungen, bei Fragen zu Soft- und Hardware, zu Internet, E-Mail oder Smartphone.

TERMIN: nur in den Sommerferien
ORT: Bürgerhilfe Maintal e..V. | Neckarstra.ße 13 | 1. Stock (Treppenlift vorhanden)
LEITUNG: Rainer Moselewski und Kollegen
ANMELDUNG: erforderlich – über das Büro der Bürgerhilfe
INFORMATION: Büro der Bürgerhilfe | T 06181 43 86 29 | MO + DO 15:00 – 17:00 Uhr, DI + FR 10:00 – 12:00 Uhr
TEILNEHMER: max. 4 Personen (Mitglieder der Bürgerhilfe wie auch Gäste)
KOSTEN: keine

Jul
22
Mi
Radfahren für Gemütliche
Jul 22 um 14:00 – 17:00
Radfahren für Gemütliche

Die Welt per Rad entdecken. Dafür spricht vieles. Es ist sicherlich eine der entspanntesten, klimafreundlichsten sowie kostengünstigsten Möglichkeiten, abwechslungsreiche Landschaften und Interessantes am Rande kennenzulernen. Wussten Sie übrigens, dass Fahrradfahren nicht nur der Gesundheit zuträglich ist, sondern auch glücklich machen kann? Denn beim Fahren werden Glückshormone freigesetzt.

Also rauf auf den Sattel, ran an die Pedale. Aber bitte mit Gemütlichkeit. Unsere kleinen Radtouren sind auch für nicht ganz so sportliche Teilnehmer wunderbar radelbar. Denn bei uns geht es primär um das Erlebnis und nicht um körperliche Hochleistungen. Die Strecken, die wir fahren, sind in der Regel ca. 15 Kilometer lang. Je nach Tour sind wir zwischen 10 und 15 Radlerinnen und Radler. Zwischendurch machen wir stets eine kleine Pause und kehren ein. Geplante Rückkehr ist gegen 17:00 Uhr. Bei starkem Regen fällt der Termin aus Sicherheitsgründen aus. Die geplante Route bzw. das Ziel der individuellen Tour wird jeweils kurzfristig hier bekanntgegeben.

Wir starten wieder! Am 8. Juli geht die Radtour Richtung Frankfurter Osten (von Dörnigheim am Main entlang über Fechenheim, Offenbach, Sachsenhausen, EZB, Ostpark, Riederwald, Mainkur und entlang des Mains  zurück nach Dörnigheim). Wir machen zwischendurch eine kleine Rast. Die Radgruppe wird spontan entscheiden, ob sie zusammen  einkehrt (Tom wird ein Restaurant vorschlagen) oder ob sie einen schönen Fleck Natur für eine Picknick bevorzugt. Bitte ggf. Getränk mitbringen.

Am 22. Juli radeln wir rund um Maintal (von Dörningheim nach Phillipsruhe, weiter nach Wilhelmsbad, Wachenbuchen, Hochstadt, Bischofsheim und am Main lang zurück nach Dörnigheim). Wir machen wieder zwischendurch eine kleine Rast. Die Radgruppe wird spontan entscheiden, ob sie zusammen  einkehrt (Tom wird ein Restaurant vorschlagen) oder ob sie einen schönen Fleck Natur für eine Picknick bevorzugt. Bitte ggf. Getränk mitbringen.

TERMIN: 1 x im Monat, mittwochs
STARTZEIT: 14:00h
TREFFPUNKT: an der Fähre Dörnigheim
LEITUNG: Thomas Hemmerich  | M 0175 9009129 | thomas.hemmerich@t-online.de
ANMELDUNG: erwünscht – bitte telefonisch oder per E-Mail direkt bei Tom Hemmerich
TEILNAHME: Auf eigene Gefahr. Teilnehmen können Mitglieder der Bürgerhilfe wie auch Gäste
KOSTEN: keine

Jul
24
Fr
PC-Sprechstunde
Jul 24 um 14:30 – 17:00

Während der Ferienzeiten bieten wir die PC-Sprechstunde an. Wir helfen Ihnen bei alltägichen PC-Anwendungen, bei Fragen zu Soft- und Hardware, zu Internet, E-Mail oder Smartphone.

TERMIN: nur in den Sommerferien
ORT: Bürgerhilfe Maintal e..V. | Neckarstra.ße 13 | 1. Stock (Treppenlift vorhanden)
LEITUNG: Rainer Moselewski und Kollegen
ANMELDUNG: erforderlich – über das Büro der Bürgerhilfe
INFORMATION: Büro der Bürgerhilfe | T 06181 43 86 29 | MO + DO 15:00 – 17:00 Uhr, DI + FR 10:00 – 12:00 Uhr
TEILNEHMER: max. 4 Personen (Mitglieder der Bürgerhilfe wie auch Gäste)
KOSTEN: keine

Aug
5
Mi
Wandertour
Aug 5 um 9:00 – 16:00

Auf unseren Wanderungen können Sie die Natur, aber auch Menschen und ihre Lebensbedingungen sowie kulturelle Orte und Sehenswürdigkeiten entdecken. Jede Wandertour wird fachkundig organisiert und geführt. Die Strecke ist in der Regel 15 bis 20 Kilometer lang und für Teilnehmer mit normaler Kondition problemlos machbar. Meistens geht es in der Früh um 9:00 Uhr ab Maintalbad in Dörnigheim los. Entsprechend der Länge der Strecke kehren wir zwischen 15.00 und 17:00 Uhr zurück.

Wichtiger Hinweis: Zu jeder Tour gibt es eine detaillierte Ausschreibung, die wir rechtzeitig vor der Tour hier im Anschluß als pdf einstellen. Sie ist wichtig für alle Interesseren, um mehr über die jeweiligen Rahmenbedingungen und etwaige Anmeldefristen zu erfahren. Einfach auf pdf-download klicken!

ROUTE +
TREFFPUNKT: Die jeweilige Route und den Treffpunkt können Sie auch über das Büro der Bürgerhilfe erfragen
LEITUNG: Rainer Moselewski | E-Mail: rmosel@online.de | Michael Pohlner | E-Mail: mpohlner@web.de
INFORMATION: Büro der Bürgerhilfe e.V. | T 06181 43 86 29 | MO + DO 15:00 – 17:00 Uhr, DI – FR 10:00 – 12:00 Uhr
ANMELDUNG: ist erforderlich | bitte per E-Mail an Rainer Moselewski oder Michael Pohlner
TEILNEHMER: Mitglieder der Bürgerhilfe wie auch Gäste
KOSTEN: keine